Inklusion

Jeder ist willkommen!

Es ist normal, verschieden zu sein!

Jeder Mensch- mit und ohne Behinderung- kann überall  dabei sein. Zum Beispiel in der Schule, bei der Arbeit, im Wohnviertel, in der Freizeit.

Inklusion ist ein Menschenrecht. Das ist in der UN- Behindertenrechtskonvention auch so festgeschrieben.

Aber es muss vieles verändert werden, zum Beispiel Hürden in Gebäuden oder bei der Sprache.

Bildung

Bildung ist lernen. Lernen ist wichtig für jeden Menschen. Wenn man etwas lernt, kann man sich weiter entwickeln.

Man kann überall lernen. Zum Beispiel beim Fußball spielen oder im Chor singen. Oder man lernt mit dem Computer zu schreiben.

Jeder soll lernen können. So kann man etwas schaffen und stolz auf sich sein. Jeder hat das Recht mit anderen Menschen zusammen zu lernen. Es soll Angebote geben, wo Menschen mit und ohne Behinderung zusammen etwas lernen.

Jeder Mensch mit Behinderung kann Hilfe beim Lernen bekommen. Zum Beispiel durch Leichte Sprache oder Zeichensprache.

tanzen

leichte sprache

dozent mit lerngruppe

gebärdensprache